Genäht: Eine Frau Madita aus Strick-Jaquard von Hamburger Liebe! Und: Alle ebooks für zwei Euro bis zum 1.05.2016 bei Makerist!





Ihr Lieben! 

Eines vorweg, damit ihr nicht sagen könnt ihr hättet von nix gewusst! Ab jetzt bis zum 01.05.2016 gibt es alle ebooks von mir für ZWEI EURO bei Makerist - auch die Sets! Also holt euch schnell Frau Edda und Edda, Frau Madita und Madita und den passenden Rock dazu! Sollte der Andrang so groß sein und der Server schlapp machen, dann probiert es einfach später noch einmal! Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dann eure Werke zeigen würdet! 



Seit einer Woche kränkeln wir hier etwas rum - diesmal nur wir Eltern, aber heute früh musste ich meinen Mann um 7.30 Uhr einfach dazu bewegen mich mal in meinem Outfit zu fotografieren. Wenn die Haare schon frisch gewaschen sind, die Schminke noch sitzt und der Pulli sauber ist, dann sollten wir das ausnutzen! Die rote Schnupfennase und die müden Augen mögen mir verziehen werden. 

Viele von euch fragen mich, wie es denn mit Belly&Mind laufen würde. Es läuft super und ich bin so dankbar das gestartet zu haben und sogar einige von euch konnte ich motivieren endlich den richtigen Dreh zu bekommen und mit einer gesunden Ernährung anzufangen. Durch die Erkältung steht die Waage bei mir zwar seit über einer Woche, aber das ist ok wenn der Körper gerade mit anderen Sachen beschäftigt ist! Immerhin sind rund 9 kg runter und meine Klamotten sitzen nun einfach viel besser und sehen auch besser aus. Weiterhin zeige ich euch öfters mein Essen bei Instagram und am Ende der zwölf Wochen möchte ich euch auch meine Erfahrung aufschreiben. Nach sechs Wochen kann ich sagen, dass es ein wirklich toller Schritt ist, den ich da gemacht habe! Ich bin sehr glücklich darüber! 



Mein absoluter Lieblingspulli ist im Moment diese Frau Madita aus dem Leafy Strick-Jaquard von Hamburger Liebe und Albstoffe. Der Stoff hat eine super tolle Qualität und sieht nach dem Waschen genauso aus wie vorher. Auch eine Runde im Trockner hat dem Stoff nichts angetan - aber bitte nicht nachmachen - das war ein Versehen! Susanne hat zur Verarbeitung ein ganz tolles Video gedreht, welches euch vielleicht etwas die Angst vor dieser neuartigen Qualität nimmt. Ich habe übrigens hier wieder die Frau Madita ohne Teilung genäht und vor dem Zuschnitt die beiden Schnittteile aneinander geklebt und dann in einem Stück zugeschnitten. Da sich der Strickjaquard in beide Richtungen dehnen lässt, kann man super das Bündchen im anderen Fadenlauf annähen und bekommt so einen schönen Effekt! 


Zum Makerist-Shop. 

Ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende und viel Freude mit meinen ebooks bei Makerist! Wir werden uns weiterhin auskurieren und endlich mal ausschlafen! 6 Uhr aufstehen ist schon schlimm genug, aber mit Erkältung noch blöder oder?

Dicke Knutscha, Nina 

In Kürze:

Schnitt Oberteil: Frau Madita 
Stoff: Strick-Jaquard "Leafy" von Hamburger Liebe
Rock: Ein neues Schnittmuster? Mal sehen. 
Bomberjacke: Closed
Schuhe: Nike






Leave a Comment

  1. Toll, wie du das durchziehst! Ich bin auch grade dabei, allerdings mit einem anderen Konzept. Aber egal wie, es tut einfach gut.
    Und DEN ROCK möchte ich sehr gerne als neues Schnittmuster!!!
    Alles Liebe
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst einfach nur klasse aus! Das hat aber nicht nur mit der schmaleren Silhouette zu tun - sondern Du strahlst einfach von innen! Drück Dich, Du Sonnenschein! :-*

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina
    Super siehst Du aus! Und ich muss wohl auch mal eine Madita aus dem schönen Stoff nähen. (Sorry wenn ich es nachmache!)
    Und der Rock. Sehr gerne als Schnittmuster. Ich hab im ganzen Text den Hinweis zum Schnitt gesucht und ob der bald kommt oder so.... bis ich es zuunterst gefunden habe. Eine Kundin hättest Du also auf sicher!
    Lieber Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Outfit und der Rock fetzt! ♡

    Grüße,
    Tiffy

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi