Frau Nora und Nora sind online!





Moin ihr Lieben! Ich kann mich noch sehr gut erinnern, dass ich gestreiften Jacquard und den ersten Entwurf meines neuen Schnittmusters beim letzten #naehcamp dabei hatte und diesen Schnitt dort das erste mal getestet habe. Alles war viel zu groß, die Arme saßen nicht wie sie sollten und der Kragen war auch an jeder Seite rund 2 cm zu weit. Ein paar Änderungen später ist "Frau Nora" nun mein neues Lieblingsschnitt und schon im Shop eingezogen. Super schnell genäht und durch den kleinen U-Boot Stehkragen etwas Besonderes. Das Schnittmuster gibt es auch für Kids ab Größe 110/116 bis 146/152. Noch bis Montag gibt es die ebooks zum Einführungspreis inklusive Plotterdatei und natürlich gibt es auch jeweils einen Papierschnitt. 

Am schönsten fällt das Shirt, wenn es aus dehnbaren Stoffen mit etwas Stand genäht wird. Hier aus Sommer-Sweat mit obercoolen Patches verziert. Dieser Stoff hat allerdings kaum Elasthan, sitzt aber trotzdem in Größe M super. Hier findest du alle Designbeispiele und den Stoffverbrauch von "Frau Nora" und hier vom Kinderschnitt "Nora"

Mal sehen, ob ich dieses Outfit auf der h+h Messe in Köln anziehen werde. Mit meinem gelben Mantel "Frau Ava" wäre ich auf jeden Fall nicht zu übersehen. Sprecht mich übrigens gerne an, wenn ihr mich seht! Ich war auch noch nie auf einer solch großen Messe und bin schon ganz gespannt - aber ich freue mich schon darauf! 

Also: Bis bald! Knutscha, 

Nina 

P.S.: Ich werde bestimmt euch bei Instagram auf dem Laufenden halten! Aber jetzt schaue ich mal bei  Rums vorbei! 





Leave a Comment

  1. Sehr cool! Vor allem in der Kombination mit der gelben Ava!

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi